IG Metall Mainz-Worms
http://www.igmetall-mainz-worms.de/aktuelles/meldung/gut-informiert-und-vernetzt/
22.11.2019, 15:11 Uhr

Netzwerktreffen der Betriebsräte in Mainz und Worms

Gut informiert und Vernetzt

  • 14.10.2019
  • Aktuelles

Auch unsere Netzwerktreffen am 9. (Mainz) und 10. Oktober 2019 (Worms) waren gut besucht und informativ.

In der Mainzer Runde stand das Thema „Leiharbeit“ im Fokus – und das aus gegebenen Anlass: In unseren Betrieben werden zunehmend Arbeiten durch den Einsatz von Leiharbeitnehmer*innen bewältigt. Unsere Betriebsräte müssen dabei einen Spagat vollziehen:  Sie haben nicht nur die Interessen der „Stammbelegschaft“ zu vertreten, sondern sind auch Ansprechpartner für die Leiharbeitskräfte und deren Anliegen. Christof Orning, Betriebsrat bei der Elster GmbH, eröffnete die Diskussionsrunde im DGB-Haus mit einem Impulsvortrag zu seinen betrieblichen Erfahrungen mit dieser prekären Beschäftigungsform.
Die Wormser Betriebsräte beschäftigten sich im Rahmen Ihres Treffens in der Gaststube „12 Apostel“ mit dem Thema „Arbeitszeit“. Dabei wurden sie unterstützt von Brigitte Göbel, Expertin von der Technologischen Beratungsstelle Rheinland-Pfalz (TBS), die über rechtliche Grundlagen informieren aber auch strategische Vorgehensweise mit den Anwesenden diskutierte. Die Palette an Nachfragen seitens der Betriebsräte war vielfältig: Wann gelten Dienstreisen oder Umkleidezeiten als Arbeitszeit? Was muss bei der Einrichtung von Flexi- oder Gleitzeitkonten beachtet werden? Was ändert sich – nach dem EuGH-Urteil – für die Beschäftigten mit Vertrauensarbeitszeit?

Wir danken allen Anwesenden für die Teilnahme und freuen uns auf die nächsten Treffen!


Drucken Drucken