IG Metall Mainz-Worms
http://www.igmetall-mainz-worms.de/aktuelles/meldung/sekt-statt-selters-seniorenfahrt-zur-sektkellerei-henkell/
15.10.2018, 17:10 Uhr

Seniorenarbeitskreis Mainz-Worms

Sekt statt Selters: Seniorenfahrt zur Sektkellerei Henkell

  • 16.03.2018
  • Aktuelles

Unter dem Motto „So prickelnd kann trocken sein“ haben am 6. März insgesamt 24 Kolleginnen und Kollegen des Seniorenarbeitskreises Mainz-Worms an einer Führung durch die Sektkellerei Henkell & Co in Wiesbaden teilgenommen.

Im Rahmen der Führung haben die Teilnehmenden viel über die Entstehungsgeschichte einer der bedeutendsten Sektkellereien, die Arbeitsabläufe in dem Betrieb sowie die Herstellung von Sekt gelernt. Henkell exportiert seine Produkte weltweit in mehr als 100.000 Länder dieser Welt. Der Marmorsaal im Rokoko-Stil und die im Keller gelagerten Riesenfässer waren besonders beeindruckend. Aber natürlich ging es nicht um reine Theorie; auch die Praxis durfte nicht fehlen: Am Ende des Rundgangs wurden – zur Freude der Teilnehmenden – drei ausgewählte Produkte des Hauses verkostet. Die nächste Exkursion des Seniorenarbeitskreises findet am 3. April 2018 in Worms statt. Geplant sind der Besuch der Synagoge und des Jüdischen Museums. - Bericht von Karl-Heinz Vowinkel -


Drucken Drucken