IG Metall Mainz-Worms
http://www.igmetall-mainz-worms.de/aktuelles/meldung/verhandlungsauftakt-in-darmstadt-ein-auto-ohne-textil-taugt-nicht-viel/
22.01.2019, 20:01 Uhr

Tarifrunde Textil & Bekleidung

Verhandlungsauftakt in Darmstadt: "Ein Auto ohne Textil taugt nicht viel"

  • 18.12.2018
  • Aktuelles

Forderung der IG Metall: Entgelte und Auszubildendenvergütungen sollen um 5,5 Prozent steigen.

Die IG Metall hatte vor Beginn der Tarifrunde für die knapp 100.000 Beschäftigten in der westdeutschen
Textil- und Bekleidungsindustrie eine Erhöhung der Löhne und Gehälter sowie der Ausbildungsvergütungen
von 5,5 Prozent gefordert. Außerdem soll der Tarifvertrag zur Altersteilzeit verlängert, finanziell verbessert
und der Kreis der Anspruchsberechtigten (Quote) erweitert werden. Ein Angebot legten die Arbeitgeber am ersten Verhandlungstag am 6. Dezember in Darmstadt nicht vor, dafür vernahm man viele Beschwerden über die wirtschaftliche Situation, die steigenden Rohstoff- und Energiepreise und die bevorstehenden Kosten der Digitalisierung. Am 31. Januar 2019 endet die Friedenspflicht. Wir Metallerinnen und Metaller werden wissen, wie wir darauf zu reagieren haben.


Drucken Drucken