Meldungen

Ratgeber für Beschäftigte

So funktioniert Kurzarbeit

  • 27.03.2020
  • Aktuelles

In zahlreichen Betrieben in der Region wurde bereits im Zuge der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet. Mit Kurzarbeit können Betriebe jetzt diese Krisenzeiten wirtschaftlich überbrücken. Beschäftigte erhalten dann Kurzarbeitergeld. Wir erklären, wie das funktioniert und was die IG Metall bei der Kurzarbeit erreichen will.

mehr...

COVID19-Pandemie:

Wichtig: Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar!

  • 16.03.2020
  • Aktuelles

„Corona“ setzt weder Gesetze noch Arbeitnehmer(innen)rechte außer Kraft. Auch wenn die Welt im Moment Kopf steht, WIR bleiben weiterhin handlungsfähig und sind für Euch und Eure Anliegen da! Sowohl die Arbeit mit den Betriebsrät(inn)en, Fragen rund um Mitgliederleistungen, Rechtschutz, etc. findet weiterhin statt. Wir versuchen aber in Verantwortung für Eure Gesundheit so viele Präsenztermine wie möglich auf Telefonate sowie Online-Meetings umzulegen.

mehr...

Wir sind erschüttert und entsetzt...

AUFRUF zur MAHNWACHE in Hanau

  • 20.02.2020
  • Aktuelles

Wir sind zutiefst erschüttert und entsetzt über die schrecklichen Ereignisse gestern Nacht in Hanau und rufen dazu auf, sich an der heutigen MAHNWACHE um 18 Uhr auf dem Hanauer Marktplatz zu beteiligen.

mehr...

Kfz-Handwerk Rheinland-Rheinhessen

Tarifflucht der Arbeitgeber!

  • 28.01.2020
  • Aktuelles

In der letzten Woche hat der Landesinnungsverband Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz gegenüber der IG Metall die Kündigung von vier gültigen Tarifverträgen ausgesprochen. Die IG Metall Mainz-Worms kritisiert das Verhalten der Arbeitgeber scharf und mobilisiert ihre Mitglieder im Kfz-Handwerk. Für die kommende Woche ist ein Strategietreffen der betrieblichen Funktionäre angesetzt, in dessen Rahmen unsere Kampagne gegen die Tarifflucht geplant wird.

mehr...

IG Metall Mainz-Worms

Unser Büro ist am Mittwoch (15.01.2020) geschlossen

  • 14.01.2020
  • Aktuelles

Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt unser Büro am Mittwoch, den 15.01.2020 geschlossen. In dringenden Rechtsangelegenheiten bitten wir unsere Mitglieder, sich direkt an den DGB Rechtsschutz in Mainz (unter 06131-627170) zu wenden.

mehr...